ein Stück über energiereiche Koffergeschichten von und mit Gruppe 13, der Musikalischen Theatergruppe der Musikakademie Remelé

Gruppe 13, die Musikalische Theatergruppe der Musikakademie Remelé, besteht aus zehn Spielern rund um das tolle Alter 13 unter der Leitung von Theaterpädagogin Annette Schekahn.

Unserer Stück GEPACKTE KOFFER erzählt von energiereichen Koffergeschichten und besteht aus zwei Teilen.  Im ersten Teil des Abends werden erfundene und gefundene Geschichten erzählt: von Koffern, über Koffer, mit Koffern.  Eine verschlossene Tasche, die auf Reisen geht - woher, wohin, womit? Und drumherum?

Im zweiten Teil des Abends haben wir uns mit Situationen auseinandergesetzt, in denen man seinen Koffer unfreiwillig packt: auf der Flucht. Warum fliehen Menschen? Wie ist das, wenn man sein Leben in einen Koffer packt? Was würden wir selbst mitnehmen? Wie ergeht es Menschen auf der Flucht? Und was ist, wenn man dabei seinen Koffer verliert?

VORVERKAUFSSTELLEN: SIEHE HIER
ONLINE-KARTEN: KARTENSHOP IM INTERNET
ABENDKASSE: AN DER ABENSKASSE KÖNNEN RESTKARTEN ERWORBEN WERDEN

WEITERE AUFFÜHRUNGSTERMINE SIEHE: SPIELPLAN