GASTSPIEL DER "Groupe de théâtre amateur en français" - THEATER IN FRANZÖSISCHER SPRACHE

 

 Aufgeführt werden freie Adaptationen von den Stücken:
  • Le mot de la fin" von Jean-Paul Alègre
  • Auteurs vivants" von Emmanuel Darley
  • Rêver peut-être" von Jean-Claude Grumberg

Das letzte Wort stößt auf den Text-Körper. Ein Hamlet-Darsteller steht  plötzlich wegen Mordes vor Gericht. Ein erfolgloser Autor nimmt eine Theatertruppe als Geisel. In der diesjährigen Aufführung des "Groupe de théâtre amateur en français" dreht sich alles ums Theater. Worte, Schauspieler sowie Autoren begegnen sich und konfrontieren sich in der realen oder geträumten Welt des Theaters. Schließlich ist alles nur Theater.


SERVICE

Der Kartenvorverkauf findet ab Montag den 01.06.2015 im Foyer des ehemaligen Kreishauses (Neuer Graben 40) statt.

EINTRITT
5 EUR bzw. 3 EUR (ermäßigt)

WEITERE INFOS
Aufführungstermine
Eintrittspreise
Vorverkauf